THS Kreismeisterschaft 2008

01.05.2008: Kreismeisterschaft THS - Arnoldsweiler

Eine kleine aber schlagkräftige Mannschaft des MV Alsdorf-W.-Busch räumte auf der Kreismeisterschaft ab.

Alle gestarteten Teams aus unserem Verein konnten den Kreismeistertitel erringen. Besonders erfreulich war der Titelgewinn von Jasmin Witt mit Sheila im Vierkampf 2. In der AK11 gewann sie mit 267 Punkten. Damit hätte sie auch bei den Erwachsenen souverän gewonnen.

In den Geländelaufen gewannen über 2.000 m Kevin Heesel mit Whitney in der AK11, Pascal Wirtz mit Sammy in der AK19 sowie Henning Schöne mit Janosch in der AK41. Henning gewann zusammen mit Gina auch die 5.000 m.

Ebenso erfreulich waren aus Alsdorfer Sicht die Ergebnisse bei den CSC-Mannschaften. Unsere Jugendmannschaft mit Anna Polster, Kevin Heesel und Jasmin Witt konnte ihren Kreismeistertitel in sehr guten 66,45 sec zum wiederholten Mal verteidigen. Richtig spannend wurde es bei den Erwachsenen. Hier konnte sich letztlich das Alsdorfer Team mit Mike Schwarz, Pascal Wirtz und Willi Nowitzki in hervorragenden 61,03 sec durchsetzen. Der letztjährige Bundessieger - ebenfalls mit Alsdorfer Beteiligung - erreichte nur den 4. Platz und hat damit noch Steigerungspotenzial bis zur Titelverteidigung Ende Juli in Zahrendorf. Erfreulich auch, dass sich unsere Frauenmannschaft - übrigens als Einzige reine Frauenmannschaft im Feld - mit Platz 6 für die Landesmeisterschaft qualifizieren konnte.

Somit haben alle gestarteten Teams die Qualifikation für die Landesmeisterschaft, die im Juni an gleicher Stelle stattfinden wird, geschafft.

Henning Schöne

Additional information