Turnierhundesport

Das breitgefächerte Angebot des Turnierhundesports (THS) bietet die ideale Möglichkeit zu spielerisch aufgebauten sportlichen Handlungen zusammen mit dem Hund. Durch den betont lockeren Aufbau findet insbesondere der Jugendliche, der hier sehr schnell Erfolgserlebnisse erzielen kann, den Weg zum Hundesport. Turnierhundsport bedeutet aktive Gestaltung der Freizeit. Eine Sportart für die ganze Familie mit ihrem vierbeinigen Freund.

Vierkampf, Geländelauf, Hindernislauf oder CSC fordern aktive Bewegungsarbeit von Hundesportlern und Hunden. Übungen mit messbaren Leistungsanforderungen - angepasst an die natürlichen Veranlagungen und das Lernvermögen des Hundes - kennzeichnen diese Sportart. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Hund groß oder klein, Rassehund oder Mischling ist. Turnierhundsport ist einfach für alle geeignet.

 

  • 1.1
  • 1.3
  • 1.4
  • 1.5
  • 2
  • 3
  • 5.0
  • 9.2
  • 9.4

Additional information