Begleithundekurs

Trainingszeit

Samstag
12:00 - 13:00 Uhr

Trainer

Birgit Witt
Jasmin Witt
Melanie Kuckelkorn

Bitte mitbringen

Gute Laune 🙂
Halsband
1m-Leine
Spielzeug
Leckerchen

Im Anschluss an die Junghundegruppe können die Mensch-Hunde-Teams, in unserem Begleithundekurs, ihre Bindung weiter stärken und die Alltagstauglichkeit sowie den Gehorsam ihres vierbeinigen Freundes noch mehr vertiefen.

Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung

In unserem Begleithundekurs bereiten wir das Mensch-Hund-Team durch Motivation auf die einzelnen Elemente der Begleithundeprüfung vor.

Teil 1 auf der Platzanlage:

  • Leinenführigkeit einschließlich Tempowechsel
  • Bei-Fuß-Gehen ohne Leine
  • Sitzübung aus dem Lauf
  • Platzübung mit Abruf
  • Laufen durch eine Menschengruppe
  • Ablage unter Ablenkung

Teil 2 außerhalb der Platzanlage:

  • Prüfung der Verkehrstauglichkeit


Für die Teilnahme an der Prüfung muss der Hund mindestens 15 Monate alt sein, die Abnahme erfolgt durch einen Leistungsrichter.
Die Begleithundeprüfung ist die Voraussetzung für die Teilnahme an Turnieren in den meisten Hundesportarten.
Aber auch ohne Sport- oder Turnierambitionen ist die Begleithundeprüfung ein schönes Trainingsziel. Durch die intensive Arbeit mit eurem Vierbeiner macht ihr aus ihm einen echten Partner für den Alltag.

Wir würden uns freuen, wenn wir Dein Interesse für unseren Begleithundekurs geweckt haben und Dich und Deinen Hund bald auf unserer Platzanlage begrüßen können.

Hundeverein MV Alsdorf-Wilhelmschacht-Busch e. V.

Platzanlage:
Buchenstraße
(Anfahrt über Eisenbahnstraße)
52477 Alsdorf-Busch

Postanschrift:
Michael Schwarz
Schneeglöckchenweg 10
52477 Alsdorf